Schöne Aktivitäten auf Mallorca für einen perfekten Start ins neue Jahr

Das neue Jahr ist bereits im vollen Gange. Höchste Zeit sich mal nach schönen Aktivitäten auf Mallorca umzuschauen, die perfekt sind, um ins neue Jahr zu starten.

mallorca 

4 Aktivitäten für das neue Jahr

 

  1. Der Tag der Heiligen Drei Könige

Während Weihnachten in Deutschland schon so gut wie Schnee von gestern ist, erreicht die besinnlichste Zeit des Jahres in Spanien erst ihren Höhepunkt. Der 6. Januar ist im Gegensatz zu Deutschland, in ganz Spanien ein Feiertag. Familien und Freunde kommen zusammen, tauschen Geschenke aus und feiern den Tag der Heiligen Drei Könige. Am Abend des 5. Januar wird es auch einen Umzug der Heiligen Drei Könige in Palma geben.

 

  1. Schlittschuhlaufen in Palma

Noch bis zum 8. Januar ist die temporäre Eisbahn am Plaza España geöffnet. Auch im Port Andrano gibt es eine Eisbahn, die bis zum 8. Januar geöffnet ist.

 

  1. Neues Jahr, neue Sportart

Viele von uns starten mit dem guten Vorsatz ins neue Jahr, endlich mehr Sport zu machen. Warum probierst Du nicht mal eine neue Sportart auf Mallorca aus, die Dir wirklich Spaß macht? Auf der Insel gibt es so viele Möglichkeiten und Aktivitäten fit zu werden. Sport auf Mallorca reicht von Extremsportarten wie Felsklettern zu Yogaklassen, für jeden gibt es hier tolle Kurse!

 

  1. Schnäppchenjagd im Januar auf Mallorca

Nach dem Weihnachtsgeschäft locken die meisten Läden und Einkaufszentren auf Mallorca mit reduzierten Preisen und Rabatten von bis zu 70%– perfekt um ein Schnäppchen zu ergattern. Sie Dir unsere Liste an Einkaufszentren auf Mallorca an.

 

 Hast Du irgendwelche guten Vorsätze fürs neue Jahr oder hältst Du davon nichts?

 

Weitere Artikel zum Thema:

Weihnachtskrippen auf Mallorca

Weihnachtszeit auf Mallorca

Churros mit Schokolade: die besten Cafés in Palma

 

Das könnte Dich auch interessieren:

4 Gründe im Winter nach Mallorca zu reisen

Mallorca im Winter: 7 spannende Erlebnisse

Unser Mallorca Marketplace

Verwandte Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *