Auswandern nach Mallorca: Sprachkurse und Sprachschulen

Auf Mallorca wird Spanisch und Catalan gesprochen. Wer Kontakte zu Einheimischen vertiefen oder beruflich Fuß fassen möchte, der wird um den Spracherwerb nicht herumkommen. Die Angebote sind vielfältig: Einzel- und Gruppenunterricht, traditionelle und alternative Lehrmethoden und natürlich verschiedenste Preislagen.

espanol

Hier eine Übersicht über die Sprachschulen und Kursangebote auf Mallorca:

Die Akademie

In Die Akademie in Palmas Altstadt lernen die Schüler mit allen Sinnen. „Wir sind viel im Audio­labor, hören Musik zur Entspannung, machen Spiele und lernen oft auch draußen auf einem Platz oder am Strand“, sagt Leiterin Natalia Poma. Jede Lektion wird in eine Geschichte verpackt.

C/. Morey, 8 07001 Palma

Tel.: 971-71 82 90

info@dieakademie.com 

www.dieakademie.com 

Dialog

Dialog bietet neben Intensivkursen auch Abendkurse für Berufstätige. Typischerweise treffen sich die Teilnehmer etwa dienstags und donnerstags von 20.00 bis 21.45 Uhr. Viel Wert wird auf Konversation gelegt. Die Schule vermittelt auch Tandem-Sprachpartner.

C/. del Carme, 14 07003 Palma

Tel.: 971-71 99 94

cursos@dialog-palma.com 

www.dialog-palma.com 

Alpha Institute 

Das Alpha Institute setzt auf die Methode des audiovisuellen Superlearnings. Damit soll in kurzer Zeit besonders viel gelernt werden können. Die Schule bietet auch branchenspezifische Kurse an.

Tel.: 971-45 01 00

info@fremdsprache.de

www.fremdsprache.de

 

Escuela Oficial de Idiomas

Die Escuela Oficial de Idiomas wird staatlich finanziert und kann daher besonders günstige Kurse anbieten. Die Gruppen sind allerdings meist größer als in privaten Schulen und Teilnehmer müssen Residenten sein. Der Unterricht findet am frühen Abend statt. Die Einschreibefrist beginnt im April, und die insgesamt 300 Plätze für Spanischunterricht werden per Los vergeben. Preisbeispiel: Ein Kurs mit 4,5 Stunden pro Woche von Oktober bis Juni kostet 160 Euro.

C/. Aragón, 59 07005 Palma

Tel.: 971-42 13 14

eoi.palma@educacio.caib.es 

www.eoipalma.com

 

International House

International House bietet ausschließlich Intensivkurse in Gruppen mit maximal zehn Teilnehmern an. Verwendet wird das Buch „Aula“ und inklusive sind auch kulturelle Aktivitäten. Die Schule vermittelt auch Unterkünfte in Familien und Wohnungen. Preisbeispiel: Eine Woche mit 20 Stunden kostet 205 Euro.

Plaça Cort, 11 07001 Palma

Tel.: 971-72 64 08

ihpalma@pal.ihes.com

www.ihes.com

 

masbla Idiomas

Masbla Idiomas arbeitet mit Kleingruppen ab drei Teilnehmern. Üblicherweise werden Residenten aus aller Welt anhand von Lehrbüchern unterrichtet. Preisbeispiel: Ein Monat mit insgesamt acht Stunden kostet 80 Euro.

C/. Llinàs, 2, 1 07014 Palma

Tel.: 971-45 72 60

info@masbla.com 

www.masbla.com

 

Idiomas Progreso

Idiomas Progreso unterrichtet anhand eines Lehrbuchs ebenfalls hauptsächlich Insel-Bewohner in Gruppen ab vier Teilnehmern. Preisbeispiel: Zwölf Stunden pro Woche kosten 100 Euro.

Vía Portugal, 5 07012 Palma

Tel.: 971-71 46 13

info@progresoidiomas.com 

www.progresoidiomas.com

 

Estudio General Lluliano

Das Estudio General Lluliano arbeitet nach der traditionellen Lehrmethode mit theoretischen und praktischen Einheiten. Die Vormittagskurse werden vor allem gern von Au-pairs besucht. Preisbeispiel: Ein viermonatiger Kurs mit jeweils 2,5 Stunden an drei Vormittagen pro Woche kostet 400 Euro.

C/. Sant Roc, 4 07001 Palma

Tel.: 971-71 19 88

info@estudigeneral.com

www.estudigeneral.com

 

Unser Mallorca Marketplace

Verwandte Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *