Das Inselradio Mallorca: Was die Insel hört!

Das Inselradio Mallorca sendet auf der Frequenz 95.8 direkt aus der Inselhauptstadt Palma de Mallorca  und hat sich zum meist gehörten deutschen Radiosender auf der Baleareninsel entwickelt.

Inselradio Mallorca

Das Sendestudio befindet sich an der Hafenpromenade „Paseo Maritimo“ direkt am Yachthafen Palmas. Der Programmdirektor Daniel Vulic und sein Team voms 14 festen sowie 5 freien Mitarbeitern, haben durch Qualität und Schnelligkeit ein unverzichtbares Medium auf Mallorca geschaffen und sorgen das ganze Jahr über für sommerlich gute Laune.

Umfangreiches Themenspektrum und breites Musikangebot

„Die Programmgestaltung beabsichtigt, grenzüberschreitend zwischen den Kulturen, Deutschen die mallorquinische Lebensform näher zu bringen. Festivitäten und Traditionen werden erläutert und die deutschen Residenten oder Urlauber werden über Regeln und Bräuche aufgeklärt“, so Daniel Vulic. „Das Inselradio ist ein 100% positives Medium. Deshalb ist die Intention der Themenauswahl zudem auch, für die Baleareninseln und speziell für Mallorca zu werben“, sagt Vulic weiter. Auf den Punkt gebracht erklärt der Programmdirektor: „Mallorca soll in ein positives Licht gerückt werden, Hintergründe sollen genannt, Problematiken aufgeklärt werden.“

Mit Sonnenschein-Feeling durch den Tag

Das Inselradio berichtet Rund-um-die-Uhr über tagesaktuelle Themen sowohl aus Deutschland als auch von der Insel, über Events und alles rund um die Sonneninsel.

Gute Laune durch sonnenperfektionierte Musik

Das Inselradio spielt einen ausgewogenen Mix aus den 70er, 80er, 90ern sowie aktueller Musik, deutsche englische und spanische Interpreten gehören zum Repertoire des Senders.

Das Programm des Inselradios hat eine täglich wiederkehrende Struktur: Mit dem Thema „Viva Mallorca“ beginnt der Tag um 7 Uhr. Montags gibt es einen Wochenendrückblick und die Moderatorinnen und Moderatoren begleiten die HörerInnen bis 13 Uhr mit aktuellen Nachrichten und guter Musik durch den Vormittag. Das Nachmittagsprogramm „Guten Tag Mallorca“ startet um 13 Uhr und versorgt die HörerInnen neben aktuellen Nachrichten mit wichtigen Infos rund um Mallorca und mit aktuellen Inselereignissen. Im „Mallorcajournal“ beschäftigen sich die ModeratorInnen Tag für Tag von 19-20 Uhr mit einem Wochenthema. Der Programmdirektor Daniel Vulic gestaltet die Themen von April bis Oktober eher touristenorientiert, die Nebensaison füllt er mit vorwiegend interessanten Themen für deutsche Residenten auf Mallorca.

 

Jobbörse im Inselradio

Ein wichtiger, sehr von Residenten geschätzter Programmpunkt, ist donnerstags zwischen 17 und 19 Uhr. In dieser Zeit werden den Zuhörern Jobangebote vorgestellt, die man später auf der Homepage auch noch einmal nachlesen kann. Das Inselradio achtet sehr darauf qualitative Jobs vorzustellen.

Über die Internetseite www.inselradio.com kann das Inselradio weltweit über den Livestream angehört werden. Doch ist der Internetauftritt des Inselradios schon längst nicht mehr nur dazu da, dass Mallorcafans von jedem Flecken Erde das Inselradio hören können, die Musiksendeliste der letzten Stunden nachvollziehen können oder die moderierten News und Veranstaltungstipps nachlesen können.

Finanziert wird das Inselradio ausschließlich durch Werbeeinnahmen. Werbekunden sind zum größten Teil lokale Unternehmen und Geschäfte.

Unser Mallorca Marketplace

Verwandte Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *