Interview mit der Coworking Space bedndesk auf Mallorca

Coworking Spaces liegen auf Mallorca voll im Trend. In unsere Serie über Coworking Spaces auf Mallorca interviewen wir Besitzer solcher Räumlichkeiten, um mehr darüber zu erfahren, wie es ist, in einer Bürogemeinschaft zu arbeiten. Die Woche im Interview bedndesk.

Coworking Space bedndesk
⦁ Kannst Du in einem Satz beschreiben, was Coworking für Dich bedeutet?

Coworking ist ein Büro, indem man seine Arbeit bewältigt, während man mit anderen seine Erfahrungen austauscht.

⦁ Wie kamst du auf die Idee eine Coworking Space zu gründen?

Als ich in einer Bibliothek studierte, gefiel es mir Erfahrungen und Meinungen mit Leuten zu teilen, die andere Studiengänge wie ich verfolgten. Ich fing an, als Freelancer zu arbeiten. Natürlich ist es langweilig, von Zuhause aus zu arbeiten, weswegen ich immer wieder Freunde einlud, um Gesellschaft zu haben. Eines Tages kam der Zeitpunkt, als ich ein Büro für meine Firma brauchte. Ich wollte es aber nicht auf die traditionelle Art und Weise machen und so wurde bedndesk geboren.

⦁ Was hast Du vorher gemacht?

Ich bin ein Computeringenieur und habe ein Unternehmen namens oceandrivers.com. Wir stellen Technologie für das Meer her wie zum Beispiel Sensoren für Management Prognosemodelle. Die Coworking Space ist mein eigenes Büro, wo ich meine Erfahrungen mit anderen Coworkern teilen kann.

⦁ Was macht Deinen Coworking Space besonders?

Die Menschen sind das wichtigste in allen Coworking Spaces. Unsere Space bietet auch die Möglichkeit des Coliving. Wir haben Raum für 5 Personen, die hier leben können. Es handelt sich um einen Ort, der sich mit jedem neuen Mitarbeiter ändert. Darüber hinaus macht die Kombination von lokalen Mitarbeitern mit internationalen Kollegen einen besonderen Reiz aus und ermöglicht es jeden Tag etwas Neues zu lernen.

⦁ Ist eine Coworking Space rentabel?

Wenn man es ausschließlich aus Sicht des Geldes betrachtet, dann handelt es sich nicht um ein übermäßig profitables Geschäft. Wenn man es aus der Sicht der Mitarbeiter betrachtet, dann ist der Gewinn unendlich, denn man lernt neue Freunde kennen und entdeckt neue Beschäftigungsmöglichkeiten. Jedes Unternehmen braucht ein Büro, warum sollte man sich die Kosten nicht teilen?

Welche Fachleute suchen die Coworking Space auf?

Leute kommen gewöhnlich zu uns aufgrund der sozialen Komponente des Coworking. Sie wollen zu Hause der Einsamkeit entfliehen und möchten neue Kontakte knüpfen, die auch zu Arbeitsprojekten führen können.

⦁ Wie siehst Du das Coworking Ökosystem auf Mallorca?

Das Coworking Konzept auf Mallorca ist auf dem Vormarsch. Es gibt mittlerweile viele neue Räumlichkeiten. Das bisherige Modell Business Center und auch die Suche nach Einzelbüros ändern sich und nähert sich immer mehr der Philosophie des Coworking -Modell an.

Welche Vorteile hat eine Coworking Space?

Auch wenn ich mich ein wenig wiederhole, weil dieser Aspekt mir am Wichtigsten ist, in einer Coworking Space trifft man Gleichgesinnte, teil Erfahrungen mit anderen und fragt Menschen, die nichts mit der eigenen Branche zu tun haben, nach deren Meinung. Das ermöglicht es Dir Probleme aus einer anderen Perspektive zu betrachten und zu bewältigen.

⦁ Möchtest Du sonst noch etwas über die Coworking Space teilen?

Der beste Weg, um die einen Eindruck von unserem Raum zu machen, ist ihn zu besuchen. Wir veranstalten Events, Vorträge etc. Solch ein Tag eignet sich besonders gut dazu, unsere Räumlichkeiten kennenzulernen und interessante Leute kennenzulernen. Alle Termine erfährst Du bei Meet up bedndesk.

bedndesk will das innovative Konzept des Coworking Spaces voranbringen. Coworking und Coliving sollen fusionieren und einen einzigartigen Raum schaffen, in denen Erfahrungen zwischen lokalen und internationalen Personen ausgetauscht werden können.

Das Ziel ist es, eine Oase zu schaffen, wo Experten vor Ort mithilfe des Coworking interagieren und von der neuen Generation digitaler Nomaden lernen können. Die Leute von heute möchten keinen Ort besuchen, sondern einzigartige Erlebnisse mit der regionalen Community genießen.

 

Coliving auf Mallorca

Coliving richtet sich an digitale Nomaden, die einen Ort suchen, an der sie Arbeiten und Erfahrungen mit Gleichgesinnten austauschen können. Ein Ort, wo man zu Hause fühlt.

Der Raum umfasst:
⦁ Gemütliche Betten; Einzel-, Doppel- und Mehrbettbetten (2 Personen)
⦁ Gemeinsame Küche
⦁ Gemeinsames Wohnzimmer mit TV

 

Coworking auf Mallorca

Coworking ist für 2 Nutzerprofile gedacht:
Einheimische: Freelancer vor Ort, Unternehmer aus der Region, die Erfahrungen teilen wollen

Digitale Nomaden: Menschen die an ihrem Projekte arbeiten, während sie im Coliving leben und es genießen Teil einer Gemeinschaft zu sein, indem Synergien zwischen der lokalen Bevölkerung und internationalen Mitarbeiter geschaffen werden.

Darüber hinaus verpflichtet sich bedndesk der Technologie und Innovation. bedndesk bietet nicht nur die neuesten Technologien (High-Speed Internet, 3D- Drucker etc …), sondern fördert den technologischen Austausch zwischen den Community-Mitgliedern.

 

Community auf Mallorca

Einer der Mehrwerte von bedndesk ist, dass wir eine Gemeinschaft bieten und einen Ort bereitstellen, an dem sich Einheimische mit internationalen Besuchern austauschen. Durch eine Meetup-Gruppe, auch mittels Facebook, Twitter, Instagram, informieren wir über Vorlesungen und gesellschaftliche Veranstaltungen.

 

 

Weitere Artikel zum Thema:

Interview mit Coworking Nidus 39

Coworking Space auf Mallorca mieten

Coworking Space auf Mallorca – Lokal 9

Coworking- Wie funktioniert das heute?

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Mallorca Startup ezebee.com – Von der Insel in die Welt

Mallorca Start-up Ventafun

 

 

Unser Mallorca Marketplace

Verwandte Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *