Starbucks fällt über Mallorca her

Auf das erste Starbucks Café auf Mallorca im Fan Shopping Center folgte sogleich das zweite und nun das dritte Lokal. Braucht die Insel das wirklich?

Im September 2016 eröffnete die amerikanische Kette im neuen FAN Shoppingcenter vor den Toren Palmas das erste Starbucks Café auf den Balearen. Im Mai 2017 eröffnete die zweite Filiale direkt im Herzen Palmas – an der Placa Cort. Und nun kam das dritte Café an der Playa de Palma hinzu. Das neue Café, das über eine 108 Quadratmeter große Terrasse verfügt, sei bislang der einzige direkt am Strand liegende Standort der Kette in Spanien. Die Kaffehaus-Kette wolle sich künftig zudem im Unternehmerverband Palma Beach engagieren, der zur Qualitätssteigerung der Tourismusdestination gegründet wurde. Nun stellt sich die Frage, ob ein Starbucks Café tatsächlich den Wert der Destination Mallorca steigert. In der Altstadt Palmas gibt es eine Vielzahl keiner, zum Großteil alt eingesessener Cafés, welche sich die stark steigenden Mieten in der Altstadt Palmas kaum mehr leisten können. Das vor kurzem geschlossene Café Lyrico, welches seit 1894 Kunden an der Borne bediente und nun die Mietsteigerung auf sagenhafte 11.000 Euro nicht verkraftete, sei nur ein mahnendes Beispiel.  Große Ketten wie Starbucks oder die San Francisco Coffee Company können genauso wie H & M oder Zara höhere Mietpreise auch in Top Innenstadtlagen zahlen. Der Preis dafür ist zum einen die Uniformierung der Innenstädte, zum anderen der Verlust von Arbeitsätzen und Identität. Starbucks beispielsweise besitzt 24.000 Filialen in 70 Ländern – alle mit Selbstbedienung und im gleichen Look. Die Kaffeepreise der Kette liegen zudem weit über dem hiesig Durchschnitt. Während man im Traditionscafé um die Ecke seinen Café con Leche noch für 1,60 Euro an den (zugegeben oft wackeligen) Tisch gebracht bekommt, kostet er Café zum selber holen in einem Starbucks Café über 3 Euro! Nicht zu vergessen den durch die Pappbecher zum mitnehmen entstehenden Müll, für dessen Entsorgung die Kette nicht aufkommt.

Unser Mallorca Marketplace

Verwandte Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *