Weihnachtsbeleuchtung wird am 3. September in Palma eingeschaltet

Die Weihnachtsbeleuchtung wird dieses Jahr eine ganze Woche später als im Vorjahr eingeschaltet, sehr zum Verdruss einiger Ladenbesitzer. Außerdem gehen die Lichter nicht wie die anderen Jahre zuvor an einem Freitag, sondern Samstag, den 3. Dezember, zum ersten Mal an. Ziel ist es laut Eva Frade, Stadtrat für Bürgerbeteiligung und territoriale Koordination, dass Familien dazu ermutigt werden, so einen ganzen Tag in Palma zu verbringen.

Weihnachtsbeleuchtung Palma

 

Weihnachtsbeleuchtung wird zum großen Spektakel

Aber nicht nur das Datum hat sich geändert, sondern auch die Art und Weise wie die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet wird. An besagten Samstag finden ab 17:30 verschiedene Veranstaltungen in den Straßen von Palma statt. Um 18.30 Uhr gehen dann die Lichter am Plaza de Cort an. Drei Paraden, die um 17.30 Uhr in einer koordinierten Art und Weise von verschiedenen Punkten des Zentrums aus starten, versammeln sich dann auf dem Passeig del Born, um dem Spektakel beizuwohnen. Laut Frade ist das Ziel „ein Spektakel vor allem für Kinder zu schaffen, das aber zur gleichen Zeit den Zauber für Erwachsene.bewahrt. Es wird einen Geschichtenerzähler mit  Akrobaten und Zirkus geben, die erklären, wie der Zauber von Weihnachten nach Palma kommt und die ganze Stadt beleuchtet“. Das Gesamtbudget beträgt in diesem Jahr 10.887 €.

So beginnt die Weihnachtszeit in diesem Jahr in Palma viel spektakulärer. Zusätzlich öffnet das Belén de Cort y el Buzón Real ab 18 Uhr, seine Türen für die Öffentlichkeit.

 

Wirst Du am 3. Dezember nach Palma kommen?

 

 

Weitere Artikel zum Thema:

Kaufe Weihnachtsgeschenke für Deine Kinder auf ezebee.com

10 perfekte Weihnachtsgeschenke für Outdoor- und Entdeckertypen

 

Das könnte Dich auch interessieren:

5 geniale Produkte, von denen Du nicht wusstest, dass Du sie brauchst

Finde jetzt Deine Ferienwohnungen direkt auf ezebee.com!

Unser Mallorca Marketplace

Verwandte Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *